Jugend

Die seit vier Jahren bei der DJK Handschuhsheim fehlende Jugendabteilung wird ab September 2019 wieder einen neuen Anfang haben. Wir wollen unseren Anfang mit drei Gruppen starten, zwar: Bambini, F- und E-Jugend. Unsere Schätzung und Hoffnung ist, mit insgesamt höchstens 36 Kindern zu trainieren, also 12 Kinder pro Gruppe. 12 Kinder pro Gruppe ist das Maß unseres Vereins. Falls mehrere Kinder der gleichen Altersklasse kommen werden, wird die Abteilung nicht von 12 Kindern pro Gruppe abweichen, sondern eine neue Gruppe bilden. Für den Verein und die Abteilung steht die Qualität und Ausbildung der Kinder im Vordergrund, nicht die Ansammlung von Kindern. Dementsprechend ist es für die Abteilung im gegebenen Fall notwendig, Absagen an Kinder zu erteilen, wenn die Aufnahmekapazität erschöpft ist.

Als Abteilung wollen wir ein einheitliches Auftreten von unserem Verein schaffen. Unsere Mannschaften werden daher ab September mit einem einheitlichen Trainings-Trikot und Trainings-Anzug (abgesehen der Bambini-Gruppe) ausgestattet, die die Farbe des Vereins wiedergeben. Diese Einheitlichkeit sollte sowohl beim wöchentlichen Training, als auch bei Turnieren (E Jugend) oder Spieltagen (F Jugend) eingehalten werden. Diese Einheitlichkeit wird sich auch beim Trainingskonzept wiederspiegeln: all unsere Mannschaften werden altersgemäß gleich trainiert. Bei uns stellt sich die Herausforderung, unsere Mannschaft in ihrer Ganzheit zu trainieren, das heißt, jedes Kind wird so trainiert, dass es viel Erfahrungsbewegung sammeln kann, ohne dabei andere sportliche Bewegung oder Ergänzungen zu brauchen.